mood · 13. September 2019
🎗💛🎗🧡🎗💛🎗🧡🎗💛🎗🧡🎗💛🎗🧡🎗 September ist „childhood cancer awareness month“. Bei uns ist das Bewusstsein für den Kinderkrebs jeden Tag gegeben. Ich möchte dieses Foto teilen, dieses eine besondere unter den vielen besonderen. Diesen kleinen Moment von so vielen großen. Eine Liebe steckt in diesem Bild, ebenso wie die pure Angst und Hilflosigkeit. Diese Momentaufnahme zeigt Dean und mich in der Mitte eines harten Tages im März. Tag 267 seit Deans...
05. August 2019
Wieder ein Schulkind sein 🥰 Endlich ist er gekommen, der „wieder“ erste Schultag. Und während die meisten Kinder (meine Tochter inklusive) eher unbegeistert sind weil die Ferien ein Ende finden, hat der Gedanke daran Dean kaum einschlafen lassen. Heute früh ist er wie ein Toast aus dem Toaster aus dem Bett gehüpft und ward so süß aufgeregt, dass es uns zum Lachen brachte. Und dann war es soweit: er schnappte sich seine Mappe, die wir gestern entstaubt haben und meinte: „Mama, das...
09. Juli 2019
Seit drei Tagen sind wir auf Reisen. Nur die Kinder und ich. Ein Mutter-Kind Ausflug ins Rabaukenland zu Strahlemännchen e.V. Eine erlebnisreiche Zugfahrt liegt hinter uns, aber auch eine ruhige, ohne Stress, mit „vor sich hin träumen“. Wir begegnen Menschen wie Erik von Strahlemännchen.de und seiner zauberhaften Frau, die uns abholen und alles tun, damit wir uns wohl und aufgehoben fühlen.
mood · 19. Juni 2019
Tag 365 - Jahr 1 Wir schreiben das Jahr 1. Heute vor genau einem Jahr begann die Prüfung, von der wir alle nicht wussten dass wir sie antreten müssen. Ein Weg, den wir so im Leben nie nehmen wollten. Schnell würde sich rausstellen, dass aus dem seltsamen Gefühl des heutigen Tages eine grauenvolle und alles einnehmende Reise werden würde und das man uns auf die Probe stellen würde, dich, kleiner Dean allen voran. Alles begann mit vier kleinen Worten: „Mein Knie tut weh.“ Hart liegt...
mood · 18. Juni 2019
Die Zeit nutzen, nach vorn zu schauen Nicht nur die tragischen Ereignisse sollten einen in der schwersten Zeit prägen - nein, auch für die Momente puren Glücks sollte Platz geschaffen werden. Man muss einen Raum für sich finden und sich die Zeit nehmen, um nach vorne zu schauen. Sich einen Zauber schaffen, der anhält und einem Kraft gibt.
mood · 10. Juni 2019
Tag 355 Heute haben wir ein Familienfoto gemacht und ich könnte es mir stundenlang ansehen. Da sitzt sie, meine Familie samt Hunden, unbeschwert im Garten und ich kann das Gefühl das wir hatten noch immer greifen. Dieses Bild ist so viel mehr als ein Familienfoto. Es ist wie eine Erinnerung an das „davor“. So ist es eben, nach so einer Zeit. Alles teilt sich in ein „davor“ und ein „danach“. Aber heute, da sind wir mitten drin im hier und jetzt. Dean durfte und konnte nach genau...
mood · 31. Mai 2019
Tag 347 Wachsam schaust du in den Spiegel. Immer und immer wieder musterst du dich selbst. Dein „neues“ Ich, das nicht viel anders als dein altes Ich ist. Und dennoch ist dein Blick so viel weiser und stiller, als er je zuvor war. Du bist gewachsen, im Herzen, deiner Seele, deinem ganzen Sein. Ich beobachte dich still dabei. Mag mich kaum bewegen, weil ich fürchte, dass auch nur das leiseste Knistern dich aus deinen Gedanken holen könnte. Und diese sind doch gerade so tiefgründig, dass...
mood · 28. Mai 2019
Das Heldenbild. Hier sitze ich, 1 Uhr in der Nacht und schaue auf dein Foto. Dieses eine Foto das dich zeigt: davor und danach. Wobei wir Beides nur noch flüchtig definieren können. Wir sind JETZT. Und du bist HIER. Und das ist alles was zählt! Was wir jetzt suchen ist Normalität. Aber ich denke es wird dauern bis wir die wiedergefunden haben. Und so lange starre ich auf dein Bild und all die Erinnerungen die es mit sich bringt helfen mir, all den Schmerz und all die Sorgen hinaus zu...
30. April 2019
315 Tage Kampf GEGEN den Krebs, FÜR das Leben. 299 Tage davon war der Broviak Katheter Teil von Deans Körper. Er war Blutspender, Lebensretter. Heute sagen wir ihm Lebewohl. Dean hat die OP gut überstanden und liegt im Aufwachraum. Das Herz stolpert noch etwas aber er verschläft alles ganz brav. Wir sind so stolz auf ihn. Willkommen in der zweiten Hälfte mein Prinz 👑
mood · 15. April 2019
Heute vor 300 Tagen begann unsere Odyssee. Seither haben wir so viel ertragen, überstanden, gekämpft und gesiegt. Dean ist der tapferste kleine strahlende Held auf der Welt. Heute vor 300 Tagen wussten wir nicht annähernd was da alles auf uns zukommt, als mein Prinz mit schmerzverzerrtem Gesicht und Knieschmerzen an unserem Bett stand. Jeden Tag seither zählen wir, jeden Tag nutzen wir und jeden Tag verlieben wir uns neu in das Leben!

Mehr anzeigen